Ich glaube, dass Gott aus allem, auch aus dem Bösesten, Gutes entstehen lassen kann und will. Dafür braucht er Menschen, die sich alle Dinge zum Besten dienen lassen.
Ich glaube, dass Gott uns in jeder Notlage so viel Widerstandskraft geben will, wie wir brauchen. Aber er gibt sie nicht im voraus, damit wir uns nicht auf uns selbst, sondern allein auf ihn verlassen. In solchem Glauben müsste alle Angst vor der Zukunft überwunden sein.
Ich glaube, dass auch unsere Fehler und Irrtümer nicht vergeblich sind, und dass es Gott nicht schwerer ist, mit ihnen fertig zu werden, als mit unseren vermeintlichen Guttaten.
Ich glaube, dass Gott kein zeitloses Fatum ist, sondern dass er auf aufrichtige Gebete und verantwortliche Taten wartet und antwortet. Amen

Dietrich Bonhoeffer 1943 

Kreuz Häselrieth 

Mit Bestürzung haben wir die Ereignisse um den Kirchenbrand in Häselrieth wahrgenommen.
Nach bisherigen Erkentnissen - eine genaue Untersuchung wird erfolgen - hatte ein zehnjähriger Junge zahlreiche kleine Kerzen angezündet. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt. Dankbar nehmen wir wahr, dass Menschen nicht zu Schaden gekommen sind.
Die KameradInnen der Freiwilligen Feuerwehr waren zeitnah zugegen und haben mit überlegtem Einsatz Schlimmeres verhindert.

Am Abend des Pfingstsamstages wurde in der St. Wigbert Kirche ein Segensgebet durch den Superintendenten mit Pfarrerin Ulrike Polster und den Kirchenältesten gesprochen.
Die Leitung des Kirchenkreises möchte unter Einhaltung von Sicherheitsvorkehrungen, ermuntern, so wie in der Radwege- und Pilgerkirche praktiziert, die Kirchentüren weiterhin geöffnet zu halten.

Präses                     Superintendent
Olaf Ruck                 E.F. Johanes Haak


Aktuelle Gottesdienste

 

  • Pfingstgottesdienst 2020 des Kirchspiels Heldburg-Ummerstadt aus dem Kirchensaal auf der Veste Heldburg:

 
 
  • Musikalische Andacht zum Pfingstfest der Kirchgemeinde Eisfeld:

 

 

Andachten

 

 

 

Videos

  • Josef Gabriel Rheinberger - Preis und Anbetung

 

  • Mendelssohn - "Ja es sollen wohl Berge weichen"

 

Weitere Videos finden Sie unter Kirchenmusik

 

 

Für Kinder

Da aktuell auch keine Veranstaltungen für Kinder durchgeführt werden können, möchten wir hier einige Angebote zur Verfügung stellen:

Angebote und Materialien für Kinder

 

Foto: Michaela Gramann

 

 

Aktionen

Kirchgemeinde Westhausen pdf"Unsere Kirche ist offen."

Hier finden Sie aktuelle Informationen, Handlungsempfehlungen, Tipps und Hinweise der EKM:

CORONA-VIRUS: Informationen und Hinweise der EKM

Hier finden Sie aktuelle Informationen des Landratsamtes Hildburghausen zu COVID-19:

https://www.landkreis-hildburghausen.de/Aktuelles-Covid-19

Die Schönheit unserer Kirchen im Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld einzufangen - diese Idee konnten wir endlich in unserem Bildband "Orte der Stille" umsetzen.

Wir möchten Sie einladen zu einer Reise durch die Schönheit aus Holz, Stein, Glas und anderen Materialen und dabei Stille zu finden im Lärm dieser Zeit und Welt.
Erhältlich im Büro des Kirchenkreises - Schleusinger-Str. 19; Hildburghausen,
oder in der Buchhandlung am Markt, Hildburghausen.

Schoenheit

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.